Vollmondnacht im Rosengarten | rosengarten-pitten.at

Vollmondnacht im Rosengarten

Das Rosengartenteam durfe viele Gäste bei der Vollmondnacht im Rosengarten am 31. Juli 2015 begrüßen. Bei den Klängen der Drehorgel, bespielt von Thomas Plaschke,
konnten die Besucher sich bei Most, Brot  mit Aufstrich und Wurst, angeboten von Andreas und Anette Glatzl , stärken, um dann bei Dunkelheit einen Blick durch das Fernrohr von Dr. Franz Gruber zu werfen.  Als endlich der Mond hinter dem Dach des Pfarrhofes erschien, wurde er von den Anwesenden begrüßt. Im Rosenpavillon  wurden Gedichte und Kurzgeschichten des Literaturkreises „CARPE DIEM“ vorgetragen.
Das Wetter war schön, wie vorausgesagt,  so dass es ein  gemütlicher Abend im Rosengarten Pitten war.
Vielen Dank allen Mitwirkenden und Besuchern

Das „ROSENGARTENTEAM“